ABSCHLUSSWORKSHOP Systematische und nachhaltige Betriebsratsarbeit in KMU – “Unser BR kann mehr” am 19.10.17 in Berlin

KMU-Betriebe beschäftigen die meisten Arbeitnehmer in Deutschland. Die Bedingungen für die Arbeit der Betriebsräte in KMU-Betrieben sind dabei sehr viel anders als in Großbetrieben. Ziel des Projektes war und ist es, spezielle Instrumente und Vorgehensweisen für die Optimierung der Arbeit dieser Betriebsräte zu entwickeln. Die Evoco GmbH führt dieses Projekt der Hans-Böckler-Stiftung unterstützt von der IG BCE und der IG Metall durch:

Systematische und nachhaltige Betriebsratsarbeit in KMU – „Unser BR kann mehr“.

Am 19.10.2017 findet der Abschluss-Workshop des Projektes in Berlin statt.

Angesagt haben sich unter anderem die Vorstandssekretärin der IG BCE Petra Adolph und das geschäftsführende und für KMU verantwortliche Mitglied des Vorstandes der IG Metall Ralf Kutzner. Auf dem Workshop sollen Ergebnisse aus dem Projekt vorgestellt werden. Außerdem soll die Rolle von KMU-Betrieben und Fragen zur Weiterentwicklung der Arbeit von KMU-Betriebsräten und deren Betreuung diskutiert werden.

Den ausführlichen Ablauf sowie alle Referenten entnehmen Sie bitte dem Einladungsschreiben.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Anmelden können Sie sich über dieses Formular.

 

Bild Website

Evolutionsmanagement hilft mir bei der strategischen Ausrichtung meines Bereiches. Dadurch können langfristig wirksame Ergebnisse erarbeitet werden.

 

(Dr. Heinrich Esser,

ehem. Geschäftsführer und President der Professional Systems Division der Sennheiser electronic GmbH & Co. KG)

H Esser

Auch um Krisen zu meistern stellt Otto eine Parallele zur Natur her.

 

(FOCUS Magazin)

FOCUS Magazin

Dass Dr. Klaus-Stephan Otto und sein Team diese Thematiken mit dem Evolutionsmanagement aufnehmen finde ich sehr hilfreich. Meiner Meinung nach würde es vielen Managern gut tun, sich stärker mit den Prinzipien der Natur zu beschäftigen. Da kann man vieles lernen, gerade was langfristigen Erfolg angeht.

 

(Prof. Dr. Claus Hipp)

Hipp

Organisationen müssen von innen wachsen und ihren Energiehaushalt mit der Umwelt in Einklang bringen. Evolutionsmanagement zeigt, wie ohne Sozialdarwinismus ein hoher Grad an Selbstorganisation gefördert wird.

 

(Dietmar Hexel, ehem. Mitglied des Geschäftsführenden DGB-Bundesvorstandes)

D Hexel

Otto regt […] tatsächlich neue Ideen an, die in den üblichen Wirtschaftsratgebern nicht zu finden sind.

 

(Welt Online)

Welt Online