September 2011

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,

der physiologisch optimale Standort für die Kiefer ist dort, wo es eine gute Balance zwischen Nässe und Trockenheit gibt. Sie wächst aber dort am häufigsten, wo es überwiegend nass bzw. überwiegend trocken ist, also nicht in ihrem augenscheinlich idealen Umfeld. In diesen Bereichen hat sie nämlich die wenigsten Konkurrenten. Übertragen auf Unternehmen bedeutet das, nicht das Umfeld zu suchen, das ideal scheint, sondern ein solches, wo das Unternehmen seine Fähigkeiten optimal einsetzen kann ohne von der Konkurrenz verdrängt zu werden.

Dies als kurzer Ausschnitt und anregendes Moment aus der neuen Publikation von Dr. Klaus-Stephan Otto „Was der Smartphone-Markt mit dem Wald zu tun hat“, die im neuen Querdenker-Magazin erscheinen wird.



Innovationsentwicklung. Von der Natur lernen

Fortbildung am 8. und 9. November 2011

Thema:

Wie die Natur Innovationen hervorbringt: Vielfalt herstellen, das Richtige auswählen, Erfolgreiches bewahren

Analyse der Innovationsfähigkeit des eigenen Unternehmens

Benchmarking Innovation: Woran scheitern die meisten Unternehmen?

Trainer:

Dr. Klaus-Stephan Otto (Geschäftsführer und Berater EVOCO GmbH)
und Frederik Fleischmann (Berater EVOCO GmbH)

Kosten: 780€ für zwei Tage zzgl. MwSt., Frühbucherrabatt bis 10. Oktober: 680€ zzgl. MwSt.

 

 

Vernissage der Ausstellung „Darwin meets Business“
im Museum Alexander Koenig in Bonn


Zur rundum gelungenen Vernissage unserer Ausstellung „Darwin meets Business“ fanden sich 120 Gäste, darunter Wirtschaftsvertreter, z.B. aus der IHK, Wissenschaftler, Förderer und weitere Interessierte im Museum Alexander Koenig zusammen.
Die Homepage des Museums Alexander Koenig und unser Newsletter informieren Sie über kommende Veranstaltungen zum Thema Evolutionsmanagement.

Einen weiterführenden Bericht zur Vernissage finden Sie im Bonner Generalanzeiger.

 

Wir wünschen Ihnen einen farbenfrohen, goldenen Herbst und freuen uns auf einen weiterhin angeregten Dialog zum Thema Evolutionsmanagement, wie Unternehmen von der Natur lernen können – vielleicht auf unserem kommenden Innovationsworkshop.

Ihr EVOCO Team


Impressum