Ich glaub ich steh im Wald?!

Nachhaltigkeitsmanagement – Das Ökosystem Wald als Vorbild für zukunftsfähiges Wirtschaften – Unternehmensprozesse neu gestalten

Workshop auf Anfrage

Alle Informationen als PDF-Download

Intakte Ökosysteme leben von Innovation: Die Robinie veredelt Sand, der Specht erschließt neuen Wohnraum und die Ameisen fördern Kooperationsmodelle. Was ist die Erfolgsstrategie Ihres Unternehmens?

Innovation kann in der Entwicklung neuer Märkte durch Start-Ups und der Umstellung des Portfolios in großen Konzernen bestehen. Erfolgsstrategien können aber auch das Image einer starken Marke und die Kontinuität der Führung über Generationen hinweg sein.

Suchen Sie innovative und zukunftssichere Konzepte für die Entwicklung von Produkten, Marketing und Personal in Ihrem Unternehmen? Warum nicht vom Ökosystem Wald lernen, wie Sie Ihr eigenes Ökosystem effektiver nutzen und gezielter entwickeln?

Das Ökosystem Wald zeigt Ihnen ganz konkret, wie sich Kontinuität, Flexibilität und ständige Erneuerung erfolgreich ergänzen. In keiner anderen Branche wird der Grundsatz der nachhaltigen Wirtschaft so lange praktiziert wie in der Waldwirtschaft. Erschließen Sie sich das evolutionäre Erfolgsprinzip Nachhaltigkeit im Rahmen dieses Seminars. Profitieren Sie für Ihre Zukunft und die Erfolgsstrategie Ihres Unternehmens.

Evolutionsmanagement überträgt die Erfolgsmuster des „Nachhaltigkeitsprofis Natur“ systematisch und innovativ auf das Management von Organisationen und Teams. Der Blick auf die evolutionären Entwicklungslinien der Vergangenheit unterstützt die Suche nach dem besten Weg für die Zukunft. Das Verständnis von ökologischen Nischen fördert nicht nur ganzheitliches und innovatives Denken, sondern ganz konkret das Entdecken von wirtschaftlichen Chancen und neuen Geschäftsfeldern.

 

Inhalte:

  •  Natur als Erfolgsunternehmen mit allen Sinnen begreifen
  •  Kreative Auseinandersetzung mit Nachhaltigkeitsmanagement am Beispiel des Waldes
  •  Erarbeitung von Handlungsstrategien für die nachhaltige Entwicklung Ihrer Organisation
  •  Das Ökosystem Wald als Vorbild für Kooperationen und Netzwerke verstehen
  •  Dynamische Veränderungen als Chance für innovative Entwicklungen begreifen

 

Nutzen:

  •  Im Berliner Forst das Ökosystem Wald kennenlernen
  •  Das evolutionäre Erfolgsprinzip Nachhaltigkeit erschließen
  •  Konkrete Ansätze für ein Nachhaltigkeitsmanagement in Ihrem Unternehmen entwickeln
  •  Praktische Übungen und Tools zur Identifikation unternehmerischer Entwicklungspotentiale kennenlernen

 

Zielgruppe:             Führungskräfte in Unternehmen, Manager, Berater

Referenten:            Dr. Stefan Rösler, Matthias Hilgers

Termin:                   Das Seminar findet 1x jährlich als offenes Zwei-Tages-Seminar in Schöneiche/Berlin statt.

                               Der Termin wird immer Anfang des Jahres bekannt gegeben. Eine bundesweite Buchung

                               an Ihrem Wald-Wunsch-Ort als Zwei-, Ein- oder Halb-Tages-Seminar ist je nach Intention 

                               und Zielgruppebuch möglich. Als Inhouse-Seminar, Strategieworkshop oder Baustein im

                               Rahmen eines Teamtags oder Betriebsausflugs richten wir die Veranstaltung in diesem

                               Fall exklusiv auf die Bedürfnisse und Herausforderungen Ihres Unternehmens/Ihrer

                               Organisation aus. Nach Klärung der Rahmenbedingungen (Dauer, Inhalte, Ort,

                               Gruppengröße) machen wir Ihnen gerne ein individuelles Kostenangebot.

Kosten:                   890 €zzgl. MwSt. (inkl. Unterlagen, Mittagessen, Getränke – ohne Übernachtung) für

                              das jährliche Zwei-Tages-Seminar mit zwei Trainern in Schöneiche/Berlin (Mindest-

                              Teilnehmerzahl: 10 Personen). Für alle anderen Angebote nach Vereinbarung.

Veranstaltungsort:  Evoco GmbH, Waldstraße 63-64, 15566 Schöneiche bei Berlin oder am Waldstandort

                              Ihrer Wahl

 

Anmeldebedingungen:

Mit der Anmeldung über das untenstehende Anmeldeformular wird die Teilnehmerin/ der Teilnehmer verbindlich angemeldet. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und schriftlich bestätigt. Die Seminarkosten sind mit Zusendung der Rechnung nach erfolgter Anmeldung fällig. Nach der Anmeldebestätigung gelten folgende Stornobedingungen:

  • Bei einer Absage durch Teilnehmer zwischen 6 und 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung werden 50% des Preises als Stornokosten in Rechnung gestellt.
  • Bei einer Absage durch Teilnehmer innerhalb der letzten 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung werden 80% des Preises als Stornokosten in Rechnung gestellt.

Bitte benutzen Sie für die Anmeldung dieses Formular:

Hier können Sie sich anmelden oder Informationen anfordern:

 

Ihr Name (*)
Unternehmen
Funktion
Anschrift
Telefon
Email (*)
   

Ich möchte an dem 2-tägigen Workshop 'Ich glaub ich steh im Wald?!' in Schöneiche/Berlin teilnehmen und melde mich hiermit verbindlich an.Ich möchte einen Waldworkshop an meinem Wunschort buchen, hätte zunächst gern weitere Informationen und bitte um Kontaktaufnahme:

per Telefonper E-Mailschriftlich

Ihre Nachricht
Nutzen Sie bei Bedarf auch dieses Textfeld:
   
Bitte die vier Zeichen in das Eingabefeld übertragen:
captcha

 

 

Evolutionsmanagement hilft mir bei der strategischen Ausrichtung meines Bereiches. Dadurch können langfristig wirksame Ergebnisse erarbeitet werden.

 

(Dr. Heinrich Esser,

ehem. Geschäftsführer und President der Professional Systems Division der Sennheiser electronic GmbH & Co. KG)

H Esser

Auch um Krisen zu meistern stellt Otto eine Parallele zur Natur her.

 

(FOCUS Magazin)

FOCUS Magazin

Dass Dr. Klaus-Stephan Otto und sein Team diese Thematiken mit dem Evolutionsmanagement aufnehmen finde ich sehr hilfreich. Meiner Meinung nach würde es vielen Managern gut tun, sich stärker mit den Prinzipien der Natur zu beschäftigen. Da kann man vieles lernen, gerade was langfristigen Erfolg angeht.

 

(Prof. Dr. Claus Hipp)

Hipp

Organisationen müssen von innen wachsen und ihren Energiehaushalt mit der Umwelt in Einklang bringen. Evolutionsmanagement zeigt, wie ohne Sozialdarwinismus ein hoher Grad an Selbstorganisation gefördert wird.

 

(Dietmar Hexel, ehem. Mitglied des Geschäftsführenden DGB-Bundesvorstandes)

D Hexel

Otto regt […] tatsächlich neue Ideen an, die in den üblichen Wirtschaftsratgebern nicht zu finden sind.

 

(Welt Online)

Welt Online
Nächste Veranstaltungen

keine Veranstaltungen