zum Weiterlesen

 

Deckblatt Evoparcours Flyer

 

 

 

 

Für Jahrestagungen, Firmenfeiern, Groß- und Kleingruppen von 20 bis 200 Teilnehmern bieten wir deutschlandweit in ausgewählten Tierparks und zoologischen Gärten die Möglichkeit, auf spannende und außergewöhnliche Weise aus der Natur für die Organisations- und Personalentwicklung zu lernen. Sie durchlaufen mit uns individuell zugeschnittene Stationen und erfahren in kurzen Vorträgen und Aktionen was Ihr Unternehmen konkret von der Natur lernen kann.

 

Beispielstationen:

 

Umfeldanpassung – Warum die Dinosaurier ausgestorben sind und die mausgroßen Säugetiere überlebt haben.

 

Die Teilnehmer analysieren die Anpassungsfähigkeit und Geschwindigkeit ihres Unternehmens: „Welche Umfeldveränderungen wird es geben? Wie schnell können wir darauf reagieren?“

Beispiele aus der Natur: Erdmännchen, Giraffen, Blauzungenskunde, Bartagamen

 

Team – Überleben durch Kooperationen

 

Von den Stärken und Schwächen der Schwarmintelligenz und der Arbeitsteilung: Die Teilnehmer erarbeiten die Potentiale ihrer aktuellen Kooperationen.

Beispiele aus der Natur: Primaten, Kattas, Fische, Elefanten

 

Innovation – Was haben Schlammspringen und SMS gemeinsam?

 

Wie es der Natur gelingt, ständig Neues zu schaffen und was wir davon lernen können: Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die 15 Innovationsprinzipien der Natur.

Beispiele aus der Natur: Schlammspringer

 

Denken in Ökosystemen – Das Lebewesen, das im Kampf gegen seine Umwelt siegt, zerstört sich selbst.

 

Die Teilnehmer entwickeln das Ökosystem ihrer Firma und finden Wege, wie sie in diesem komplexen Umfeld erfolgreich agieren können.

Beispiele aus der Natur: Aquarium, Haifischbecken, Ökosystem Wald

 

Konkurrenz und Kooperation – Zwei Wege, ein Ziel: Erfolg

 

Wie die Natur beides lebt und davon profitiert und was das für das Interaktionsverhalten Ihres Unternehmens bedeutet.

Beispiele aus der Natur: Blattschneideameisen, Korallenriff, Anemonen, Clownfisch

Posted in: mehr Informationen

Evolutionsmanagement hilft mir bei der strategischen Ausrichtung meines Bereiches. Dadurch können langfristig wirksame Ergebnisse erarbeitet werden.

 

(Dr. Heinrich Esser,

ehem. Geschäftsführer und President der Professional Systems Division der Sennheiser electronic GmbH & Co. KG)

H Esser

Auch um Krisen zu meistern stellt Otto eine Parallele zur Natur her.

 

(FOCUS Magazin)

FOCUS Magazin

Dass Dr. Klaus-Stephan Otto und sein Team diese Thematiken mit dem Evolutionsmanagement aufnehmen finde ich sehr hilfreich. Meiner Meinung nach würde es vielen Managern gut tun, sich stärker mit den Prinzipien der Natur zu beschäftigen. Da kann man vieles lernen, gerade was langfristigen Erfolg angeht.

 

(Prof. Dr. Claus Hipp)

Hipp

Organisationen müssen von innen wachsen und ihren Energiehaushalt mit der Umwelt in Einklang bringen. Evolutionsmanagement zeigt, wie ohne Sozialdarwinismus ein hoher Grad an Selbstorganisation gefördert wird.

 

(Dietmar Hexel, ehem. Mitglied des Geschäftsführenden DGB-Bundesvorstandes)

D Hexel

Otto regt […] tatsächlich neue Ideen an, die in den üblichen Wirtschaftsratgebern nicht zu finden sind.

 

(Welt Online)

Welt Online
Nächste Veranstaltungen

keine Veranstaltungen