Kontakt

 

EVOCO GmbH
Waldstraße 63-64

15566 Schöneiche/Berlin

 

[Impressum]

Fon: (030) 649 08-41
Fax: (030) 649 08-59

E-Mail: mail[at]evoco.de

 

 

 

 

Kontakt-Formular:
Ihr Name (*)
Unternehmen
Email (*)
   
Betreff
Ihre Nachricht
   
Bitte die vier Zeichen in das Eingabefeld übertragen:
captcha      

 


 

 

 

Die EVOCO – Villa:

Inmitten des Evogartens – direkt am Waldrand von Berlin – liegt in der Waldgartengemeinde Schöneiche/Berlin die EVOCO-Villa.
Sie bietet ein einmaliges Ambiente für unsere Veranstaltungen, aber wir kommen natürlich auch gerne zu Ihnen.

(Unseren Strom beziehen wir schon seit vielen Jahren
umweltfreundlich aus Solarzellen vom Dach.)

  


 

Anfahrt:
… mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Ab Ostkreuz mit der S-Bahn Linie S3 Richtung Erkner (Friedrichshagen);
aussteigen Bahnhof Friedrichshagen;
von dort mit der Straßenbahn 88 Richtung Rüdersdorf;
aussteigen Waldstraße (2. Haltestelle);
in Fahrtrichtung rechts in die Waldstraße gehen (ca. 5 min)

Ab Hauptbahnhof / Alexanderplatz / Ostbahnhof mit den S-Bahn Linien S5, S7, S75, oder S9 bis Ostkreuz;
dort umsteigen in die S-Bahn Linie S3 (siehe oben)


Ab Bahnhof Südkreuz
mit der Ringbahn S42 zum Ostkreuz;
dort umsteigen in S-Bahn Linie S3 (siehe oben)

… mit dem PKW von der Stadtmitte aus:

vom Alexanderplatz auf die B1/Frankfurter Allee Richtung Osten; immer geradeaus über Strausberger Platz, Biesdorf, Kaulsdorf, Hoppegarten bis Richtungsschild Schöneiche;
rechts abbiegen (vom Alexanderplatz bis hier 22 km); in den Ort hineinfahren, nach einer Linkskurve erreichen Sie einen Kreisverkehr, den Sie an der ersten Abfahrt verlassen (Dorfstraße);
der Hauptstraße folgend, am Straßenbahndepot halb rechts in die Friedrichshagener Straße; immer geradeaus bis zur letzten Straße vor dem Ortsausgang;
links einbiegen – Waldstraße 63

… von der Autobahn aus:

von Magdeburg kommend Berliner Ring über Kreuz Schönefeld, Dreieck Spreeau;weiter A10 bis Ausfahrt Rüdersdorf;

von Norden kommend (von Flughafen Tegel kommend über A 111) bis Dreieck Oranienburg;
danach A10 über Dreieck Pankow und Dreieck Barnim bis Ausfahrt Rüdersdorf;

rechts die Schöneicher Landstraße den Straßenbahnschienen folgend in Richtung Schöneiche;
den Schienen weiter folgend in die Dorfstraße; links ab bis zum Straßenbahndepot; dann halb rechts in die Friedrichshagener Straße; immer geradeaus bis zur letzten Straße
vor dem Ortsausgang; links einbiegen – Waldstraße 63

… mit dem Flugzeug:

von Tegel mit dem Flughafenbus TXL bis Beusselstraße; von dort weiter mit den Ringbahn S41 zum Ostkreuz; umsteigen in S-Bahn S3 (siehe oben)

von Schönefeld mit der S-Bahn bis Ostkreuz; von dort mit S3 (siehe oben)

 

Evoco Villa_EvaHerbst

 Wir heißen Sie herzlich willkommen!

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Evolutionsmanagement hilft mir bei der strategischen Ausrichtung meines Bereiches. Dadurch können langfristig wirksame Ergebnisse erarbeitet werden.

 

(Dr. Heinrich Esser,

ehem. Geschäftsführer und President der Professional Systems Division der Sennheiser electronic GmbH & Co. KG)

H Esser

Auch um Krisen zu meistern stellt Otto eine Parallele zur Natur her.

 

(FOCUS Magazin)

FOCUS Magazin

Dass Dr. Klaus-Stephan Otto und sein Team diese Thematiken mit dem Evolutionsmanagement aufnehmen finde ich sehr hilfreich. Meiner Meinung nach würde es vielen Managern gut tun, sich stärker mit den Prinzipien der Natur zu beschäftigen. Da kann man vieles lernen, gerade was langfristigen Erfolg angeht.

 

(Prof. Dr. Claus Hipp)

Hipp

Organisationen müssen von innen wachsen und ihren Energiehaushalt mit der Umwelt in Einklang bringen. Evolutionsmanagement zeigt, wie ohne Sozialdarwinismus ein hoher Grad an Selbstorganisation gefördert wird.

 

(Dietmar Hexel, ehem. Mitglied des Geschäftsführenden DGB-Bundesvorstandes)

D Hexel

Otto regt […] tatsächlich neue Ideen an, die in den üblichen Wirtschaftsratgebern nicht zu finden sind.

 

(Welt Online)

Welt Online
 

Besuchen Sie uns bei: