skip to Main Content

Aktuelles und Archiv
Erfolg liegt in der Natur der Natur: 8. Weiterbildung Evolutionsmanagement

Veränderungsprozesse nachhaltig gestalten. Start: 14.-16. Nov. 2019

Evolutionäre Steuerungsmethoden – Changemanagement – Organisationsentwicklung – Innovation – Führung – persönliche Entwicklungslinien

Vom 14.-16. November 2019 wird der 8. Durchgang der Weiterbildung Evolutionsmanagement mit dem ersten Modul starten.

Broschüre der Weiterbildung Evolutionsmanagement

Als Berater/in, Führungskraft oder Personalentwickler/in bekommen Sie in der Weiterbildung nicht nur eine frische, ganzheitliche Sichtweise, sondern auch das nötige Know-How, um altbekannte Probleme auf neue Weise zu lösen. Denn wir bieten Ihnen Methoden und Modelle, um

  • evolutionäre Entwicklungslinien von Organisationen zu erfassen und für Zukunftsstrategien zu nutzen
  • Prinzipien der Natur für Innovationsentwicklung einzusetzen
  • Veränderungsprozesse zu initiieren und nachhaltig zu begleiten
  • nachhaltiges Denken in Ökosystemen für erfolgreiche Umfeldanalysen weiter zu entwickeln
  • Erfolgsmodelle der Interaktion in der Natur (Konkurrenz, Kooperation, Schwarm, Führung etc.) auf den Alltag zu übertragen
  • ein eigenes berufliches Projekt weiter zu entwickeln
  • an der persönlichen Weiterentwicklung zu arbeiten

Inhalte der 4 Module

1. Evolutionsmanagement und evolutionäre Entwicklung

  • Einführung Evolutionsmanagement (Bedeutung, Wichtigkeit)
  • Gesetzmäßigkeiten der Evolution erkennen
  • Wechselspiel von Konkurrenz und Kooperation nutzen
  • Organisationsentwicklung mit Evolutionsmanagement

Für die konkrete Anwendung:

  • Persönliche evolutionäre Entwicklung mit Entwicklungslinie
  • Fallbeispiele evolutionäre Entwicklung (evolutionäre Entwicklungslinie eines Produkts/Unternehmens)
  • Einführung in die Projektaufgabe

2. Innovation und Neurobiologie

  • Wie die Natur Innovationen hervorbringt
  • Die 15 Innovationswege der Natur für erfolgreiche Innovationsentwicklung
  • Neurobiologie im Management nutzen

Für die konkrete Anwendung:

  • Anwendung des VAB-Modells im bionischen Innovation-Lab

3. Nachhaltigkeit und Ökosysteme (in einem Betrieb der TN)

  • Change Management und agile Methoden
  • Waldexkursion: nachhaltige Prozesse in der Natur
  • Wirtschaftsprozesse nachhaltig managen
  • Denken und Handeln in Ökosystemen

Für die konkrete Anwendung:

  • die Ökosystemanalyse
  • Aufbau von Vernetzungskompetenz

4. Führung und Schwarmintelligenz

  • Selbstorganisation
  • Beteiligungsprozesse
  • Mitarbeiter in Veränderungsprozesse einbinden, Umgang mit Widerstand
  • Aufgabenklarheit und Rollenbeschreibung

Für die konkrete Anwendung:

  • Analyseinstrument: die 5 Teamerfolgsfaktoren

 

Zielgruppe: Berater, Führungskräfte, Personaler – Menschen die aus der Natur lernen wollen

Referenten: Dr. K.-S. Otto, Dr. Oliver Schwarz, Dr. S. Rösler, Birte Raske

Termin: 4 Module, 9 Präsenztage. Der 7. Ausbildungslehrgang startet mit dem 1. Modul am 14.-16.11.2019

Kosten: 2.950 € zzgl. MwSt.

Förderung: durch Bildungsprämie oder Bildungsgutschein mit 500 €.

 

Veranstaltungsort: Evoco GmbH, Waldstraße 64, 15566 Schöneiche bei Berlin

 

Anmeldung: https://www.evoco.de/anmeldung-weiterbildung-evolutionsmanagement/

 

Back To Top